EINE BILDUNGSREISE IN DIE EUROPÄISCHE HAUPTSTADT

Am Montag den 20. Jänner 2020 bis Freitag, den 24. Jänner 2020 fuhren wir – die 2 DuAK - mit 11 Schülerinnen und Schülern, sowie zwei Begleitpersonen nach Brüssel, um den Sitz der wichtigsten Entscheidungszentren der Europäischen Union zu besuchen. Wir waren bei der Ständigen Vertretung Österreich bei der EU (StVÖ) eingeladen und besichtigten den großen Plenarsaal des Europäischen Parlaments.

Tags darauf stand der Besuch der Europäischen Kommission, sowie des Ausschusses der Regionen und des Parlamentariums (Besucherzentrum des Europäischen Parlaments in Brüssel) auf dem Programm.

Natürlich widmeten wir uns auch den Sehenswürdigkeiten und der Kulinarik, die diese Stadt zu bieten hat.

Die Reise war für alle Beteiligten eine schöne und neuartige Erfahrung und half uns die Institutionen und Aufgaben der Europäischen Union besser zu verstehen. [kb] 

2 DuAK in Brüssel

2 DuAK in Brüssel